Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2010 angezeigt.

Juhuuu, meine erste Wickeltorte...

... und andere leckere Sachen!!

Aber erstmal hallo Ihr Lieben,
die Geburtstagsfeierlichkeiten sind vorüber und waren wieder ein voller Erfolg. Für Freitag, den eigentlichen Geburtstag habe ich einen Spiegeleierkuchen gemacht. Das Rezept gibt es hier in der Chefkochdatenbank. Sehr lecker, fruchtig und einfach!

Das erste Foto ist schon etwas älter, ich habe es nochmal gepostet, damit Ihr den Kuchen in seiner Gesamtheit seht. Dann versteht man eher, woher er seinen Namen hat.




Auf diesem Foto habe ich die Kuchenstückchen ein wenig gepimpt.



Sooo, und nun die im Posttitel angekündigte Wickeltorte. Zuerst einmal die Torte im Ganzen!


Und hier die Torte aufgeschnitten. Zu meiner Verteidigung muß ich noch sagen, dass es meine erste Torte dieser Art ist und ich die Technik noch nicht wirklich gut drauf habe.
Tatatataaaaa!




Tja, das war es nun für heute, werde in den nächsten Tagen mehr über die Technik der Wickeltorte posten. 
Also bis denne,
Eure

Sadi's schnelle Ostertorte!

Halli Hallo,
bin heute nur kurz auf einen Abstecher hier und möchte ein Foto meiner Ostertorte posten. Die Torte ist auf die Schnelle und kurzentschlossen entstanden und sieht auch dem entsprechend aus, aber ich wollte sie Euch nicht vorenthalten. Ach ja, auf der Torte sind bunte Flecken, das waren mal diese bunten Zuckerstreusel, die haben sich nur leider im Kühlschrank verflüssigt. Praktischer Weise habe ich wieder mal eine Nusstorte gemacht, die mögen nämlich immer alle.

Aber hier nun das Foto.


So, aber nun muß ich für heute schon wieder aufhören. Spätestens am WE kann ich wieder öfter posten, denn meine Omi hat am Freitag Geburtstag, da gibts wieder Tortenfotos und evtl. auch neue Rezepte.
Also bis dahin,
Eure

Frohe Ostern!

Hallo liebe Leser
von Sadi's leckerem Blog! Ich wünsche Euch allen ein frohes und ruhiges Osterfest und schöne Feiertage!!
Bis demnächst,
Eure




GB Pics - Lustiges zu Ostern

Sadi's Küchenglossar: Blindbacken

Das Blindbacken ist eine spezielle Backtechnik für Teigböden oder -hüllen, die erst nach dem Backen gefüllt werden.  Durch diese Vorgehensweise soll der Rand aufgehen, aber der Boden flach bleiben. Darum wird der Boden mit einer Gabel mehrmals durchstochen und mit Pergamentpapier oder Alufolie ausgelegt. Schließlich wird er mit trockenen Erbsen, Bohnen oder Kirschkernen beschwert, dies stabilisiert auch zugleich den Teigrand. Die Füllung, die mann  auch "Blindfüllung" nennt, wird nach dem Backen durch die eigentliche Füllung ersetzt.

Starköche im Blick: Jamie Oliver

James Trevor Oliver, wie Jamie Oliver mit vollem Namen heißt, wurde am 27. Mai 1975 in Clavering geboren. Clavering ist ein kleines Dorf südlich von Camebridge.






Jamie's Vater hatte dort ein Pub, das "The Cricketers", in dem er schon als achtjähriger Kartoffeln schälte.
Nach Abschluß der Schule ging Oliver nach London in das Westminster Catering College, wo er das Kochen erlernte. Danach arbeitete er eine Weile in Frankreich, bevor er in London bei Antonio Carluccio im "The Neal Street Restaurant" arbeitete. Dort arbeitete auch der deutsche Fernsehkoch Tim Mälzer.
Jamie Oliver wurde bei seiner Arbeit im Restaurant "River Cafe" für das Fernsehen entdeckt.
Jamie heiratete im Juni 2000 Juliette Norton, die beiden haben drei Töchter mit den Namen Poppy, Daisy und Petal.

Wissenswertes über Jamie Oliver

Im Jahr 1989 gründete Oliver die Band "Scarlet Division", zusammen mit Leigh Haggerwood, in der er bis heute Schlagzeug spielt.Für sein soziales E…