Social Icons

Montag, 22. März 2010

Klein aber fein: eine Mini-Kaffeetorte

Juhu,
endlich mal wieder Backzeit. Erst die Schokomuffins, Bild siehe im vorherigen Post, dann eine Mini-Kaffeetorte für einen Geburtstag. Die Kaffeecreme habe ich das erste Mal gemacht und die war so lecker, dass ich sie hier gleich posten möchte.


Für eine Torte mit 26 cm Durchnmesser wird benötigt:

375 g Mascarpone
6 g löslicher Kaffee, z. B. Nescafe
150 g Zucker
750 g Sahne
3 Sahnesteif

Zubereitung:

Mascarpone in einer großen Rührschüssel mit dem Zucker und dem Kaffee gut verrühren, damit sich der Kaffee auflöst. Ist die Mascarpone zu dick, einen kleinen Schuß ungeschlagene Sahne zum Verrühren dazugeben. Sahne mit Sahnesteif sehr fest schlagen und  unter die Mascarpone-Kaffee-Mischung heben. Schon ist die leckere Kaffeecreme fertig.
Mit der Creme einen Biskuit füllen. Torte außenherum damit einstreichen. Nach Lust und Laune verzieren.
Fertig zum Schlemmen!

Bis zum nächsten Mal,
Eure







Print or Download this Post

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...