Social Icons

Sonntag, 21. März 2010

Selbstgemachter Glitzer für Kuchen, Torten und Desserts

Hallöchen Ihr Lieben,
letztens habe ich mal wieder etwas neues ausprobiert.
In einem Forum habe ich das Rezept für selbstgemachtes, essbares Glitzer gelesen und kurz darauf getestet. Den Glitzer habe ich dann gleich auf Muffins gestreut.
Bitte schön, das zweite Bild zeigt den Muffin mit Vanilleglasur und blauem Glitzer.



Für den Glitzer braucht Ihr:
zwei Packungen á 9 g gemahlene Gelatine
36 ml heißes Wasser
Pulverlebensmittelfarbe nach Wahl

Zubereitung:
  
Die Gelatine im heißen Wasser auflösen, Lebensmittelfarbe dazu geben und gut verrühren. Die Masse auf ein leicht geöltes Blech dünn aufstreichen und bei ca. 200 Grad gute 20 Minuten im Ofen trocknen lassen. Danach in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerkleinern, oder mit der Hand bröseln. Das ging bei mir besser, als mit dem Nudelholz.

Viel Spaß beim Nachmachen!!
Bis bald, Eure




Print or Download this Post

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...